Prdoukte und Dienstleistungen im Bereich Arbeitsschutz

Arbeitsschutz

Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz sind wichtig. Die Gefährdungen am Arbeitsplatz sind hoch. Ob Verletzungen von Händen und Füßen, Verätzungen der Atemwege oder Gefahren für Augen und Ohren. Die Gefahren lauern überall. Umso wichtiger ist es, die Menschen am Arbeitsplatz vor diesen Gefahren zu schützen. 

Und Arbeitsschutz rechnet sich! Eine Untersuchung der DGUV, der Vereinigung für Soziale Sicherheit (IVSS) und der BG ETEM hat ergeben, dass jeder Euro, der in betriebliche Prävention investiert wird, sich im Schnitt mit 2,20 € als Erfolg auszahlt. Somit ist das Interesse der Unternehmer groß, den Arbeitsalltag so sicher wie möglich zu gestalten. Ziele wie "Null-Unfall-Strategie" oder "Safety First" betonen diesen Willen zusätzlich, besonders im produzierenden Gewerbe.

Unser Arbeitsschutz-Sortiment umfasst die Bereiche Kopf- und Gehörschutz, Augenschutz, Atemschutz, Handschutz, Fußschutz, Sichern und Retten, Hautschutz und Hygiene, Erste Hilfe und natürlich die Berufsbekleidung.

Wir bieten aber viel mehr als nur die reine Produktlieferung. 

Unser Arbeitsschutzkonzept

Wir erstellen für Sie individuelle Arbeitsschutzkonzepte, ausgerichtet auf Ihre Arbeitsplätze und Gefahrenbereiche.
Durch die Kombination aus Transparenz und optimalen Arbeitsschutzprodukten schaffen wir eine hohe Trageakzeptanz und Mitarbeitermotivation.

  • Übersichtliche Darstellung der eingesetzten
  • Persönlichen Schutzausrüstung (PSA)
  • Präventives Handeln für den persönlichen Schutz
  • Motivation zur Nutzung der Persönlichen Schutzausrüstung
  • Individuell auf jeden Arbeitsplatz zugeschnitten
  • Grundlage für Unterweisungen
  • Optimierung der Persönlichen Schutzausrüstung (Modellreduzierung)

Weitere Dienstleistungen im Arbeitsschutz

Fußvermessung

Damit Sie den passenden Schuh und ggf. eine Einlage finden, bieten wir eine Fußvermessung mit orthopädischer Zurichtung nach BGR 191 für diverse Hersteller an.

Otoplastiken - Ihr individueller Gehörschutz

Jrenum Gehörschutz-Otoplastiken werden nach einem Silikonabdruck des Gehörgangs individuell für Sie angefertigt. Durch die perfekte Passform sitzt es immer richtig und verursacht keinen Druck. Es ist federleicht, einfach einzusetzen und herauszunehmen. Für die verschiedensten Anforderungen haben wir die 3 gängigsten Varianten für Sie im Angebot.

Korrekturschutzbrillen

Schutzbrillen erfüllen eine sehr wichtige Funktion, denn sie schützen das Augenlicht vor vorübergehender bzw. dauerhafter Beeinträchtigung oder gar Verlust. Mit ihrer nach der Norm EN166 geprüften, mechanischen Festigkeit sowie dem integrierten Seitenschutz bieten Infield Korrektionsschutzbrillen den größtmöglichen Standard in punkto Sicherheit überall dort, wo Bügelbrillen ausreichend sind.

Prüfung von Absturzsicherungen

Wir prüfen und reparieren Ihre Absturzsicherungen (Anschlagpunkte, Verbindungsmittel, Gurte). Absturzsicherungen müssen regelmäßig überprüft werden. Die Persönliche Schutzausrüstung gegen Absturz (kurz PSAgA) muss vor jedem Einsatz, nach jeder Beanspruchung sowie bei Zweifeln hinsichtlich des ordnungsgemäßen Zustandes geprüft werden. Zudem müssen Absturzsicherungen einmal im Jahr durch einen Sachkundigen werden geprüft werden(siehe DGUV Regel 112-198). Die Wartung sieht eine Materialprüfung auf Basis des Grundsatzes der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV Grundsatz 312-906) sowie der jeweiligen Herstellervorschriften vor.

Prüfung, Reinigung und Reparatur von 3M Atemschutzsystemen

Wir prüfen, reinigen und reparieren Ihre 3M Gebläse- und Druckluftatemschutzsysteme schnell und zuverlässig. Gebläse- und Druckluftatemschutzsysteme unterliegen bestimmten Pflege- und Wartungsintervallen. Diese regelt die BGR/GUV-R 190, Benutzung von Atemschutzgeräten: „Der Unternehmer hat dafür zu sorgen, dass Instandhaltungsarbeiten und die Prüfung von Atemschutzgeräten nach der jeweiligen Gebrauchsanleitung des Herstellers ausgeführt werden. Um die Einsatzbereitschaft von Atemschutzgeräten zu gewährleisten, ist ein Instandhaltungsprogramm entsprechend dem Gerätetyp aufzustellen. Es soll Angaben zu Wartungs-, Reparatur- und Ersatzmaßnahmen enthalten.“

Schulungen und Prüfungen von Leitern, Tritten und Fahrgerüsten

Wir bieten Ihnen oder Ihren Fachkräften für Sicherheit in regelmäßigen Abständen Schulungen zum Thema sichere Leitern, Tritte und Fahrgerüste. Zudem prüfen wir diese auch. Leitern und Tritte sind technische Arbeitsmittel, die es in jedem Betrieb gibt. Diese stellen eine Gefahrenquelle dar. Unternehmen sind verpflichtet, Leitern, Tritte und Gerüste regelmäßig prüfen zu lassen oder durch eine befähigte Person im eigenen Unternehmen prüfen zu lassen.

Unsere Partner

Jetzt zum Thema Arbeitsschutz anfragen

close