eBusiness

Unternehmen mit Zukunft brauchen Systeme von morgen. In der heutigen Zeit sehen sich viele Unternehmen
einem vermehrten Kostendruck ausgesetzt, um ihre Wettbewerbsfähigkeit zu erhalten. Optimierungspotenziale sind nur punktuell durch die Bündelung und Standardisierung von Produkten zu erreichen. Größere Erfolge liegen zunehmend im Bereich der Digitalisierung von Arbeitsabläufen, u.a. in der Beschaffung, der Materialbereitstellung und dessen Verwaltung.

Durch die gleichzeitige Integration eines ausgewählten und effizienten Lieferanten-Managements können nicht nur Risikofaktoren in der Lieferkette reduziert werden, sondern durch automatisierte Abläufe auch eine Vereinfachung und Erhöhung der Transparenz in den Geschäftsprozessen erreicht werden.

Unsere eBusiness Lösungen sind kundenindividuell und reichen vom Webshop mit Scanneranbindung über OCI-Schnittstellen (Punch-Out-Kataloge) zu BMEcat- Katalogen für Beschaffungsplattformen bis hin zu KANBAN-Systemen und einem dezentralen Toolmanagement mit entsprechenden Materialausgabeschränken.

eBusiness-Module

cwm eShop

Mit unserem cwm eShop erhalten Sie den Zugriff auf unser gesamtes Sortiment mit Preis und Verfügbarkeit.
Zur komfortablen Bestellung bietet der Shop eine Vorbezugsliste, Favoritenlisten, Rahmenvereinbarungen sowie die Möglichkeit Freitextartikel zu erfassen. Möglich ist auch das Anlegen von Kostenstellen und das Verwalten von Budgets innerhalb eines Genehmigungsworkflows.

cwm eShopScan

Durch unsere Scanner-Lösung vereinfachen Sie die Erfassung Ihrer Bestellartikel. Wir stellen Ihnen für wiederkehrende Bestellartikel Scan-Etiketten in verschiedenen Formaten mit entsprechenden Befestigungsmöglichkeiten für Ihr Regalsystem zur Verfügung. Optional erstellen wir kundenindividuelle Scan-Kataloge, aus denen Sie scannen und bestellen können. Für das Scannen bieten wir Ihnen verschiedene Scanner-Modelle mit vorinstallierten Programmen.

cwm eShopScanKanban

Durch diesen Einsatz reduzieren Sie Ihren Dispositionsaufwand. Unsere Dienstleistung basiert auf den Grundprinzipien der Materialflusssteuerung nach Kanban. Wenn Sie dieses Prinzip in Ihrem Unternehmen integrieren, sparen Sie Kosten und organisieren Ihre Abläufe wesentlich flexibler und bestandssicherer.

cwm eShopOCI

Wir bieten Ihnen den direkten Zugriff auf unseren cwm eShop über die OCI-Schnittstelle. Die OCI-Schnittstelle
(Open Catalog Interface) ist eine offene und standardisierte Katalogdaten-Schnittstelle zum Austauschen von Katalogdatensätzen zwischen ERP-Systemen oder eProcurement-Plattformen.

cwm eOrder

Im Rahmen von cwm eOrder realisieren wir eine Direktanbindung an Ihr ERP-System und tauschen mit Ihnen alle gängigen Nachrichtentypen (Bestellung, Auftragsbestätigung, Lieferavis, Rechnung) aus. Durch den Einsatz eines Business Connectors ist es uns grundsätzlich möglich, alle gängigen Formate (Open-Trans, iDOC, Flatfile, CSV-File) über die verschiedensten Eingangsarten (X400, E-Mail, SFTP) zu verarbeiten.

cwm eCatalog

Wir stellen Ihnen unsere Katalogdaten in einem elektronischen Format zur Verfügung. Dieses kann bestimmte Bereiche umfassen oder auch aufgrund einer mit Ihnen abgeschlossenen Rahmenvereinbarung realisiert werden. Elektronische Kataloge können je nach Anforderung der Zielplattform in unterschiedlichen Formaten aufbereitet werden.

cwm OpenShop

Mit dem cwm OpenShop bieten wir Ihnen eine logistische Systemlösung zur Lagerung von Werkzeugen.

cwm Toolterminal

Mit unserem cwm Toolterminal - einem Materialausgabesystem für Verbrauchs-/ und Gebrauchsartikel (Leihwerkzeuge), schaffen wir die Möglichkeit für ein dezentrales Lager direkt in der Werkstatt oder am Fertigungsstandort. Die Mitarbeiter können dann die benötigten Teile rund um die Uhr kontrolliert, protokolliert und laufwegeoptimiert entnehmen.


Der Zugriff erfolgt über bestehende Mitarbeiterausweise durch entsprechend angeschlossene Karten/- oder Fingerprintleser. Die Mitarbeiter identifizieren sich und durch konfigurierte Berechtigungen, sowie voreingestellten Profilen können sie ihren Wunschartikel im Toolterminal auswählen und kontrolliert entnehmen. Die Kostenersparnisse werden in den Bereichen Werkzeugverbrauch, Lagerkosten und Administration sichtbar.

 

MODULAR

Verschiedene, kombinierbare Ausgabe-Module ermöglichen die Einlagerung von unteschiedlichsten Produkten. Durch den ebenso modularen Softwareaufbau können Erweiterungen in der Bedienersoftware funktional hinzugebucht und nach Kundenwunsch konfiguriert werden.Das Ausgabeterminal kann so als dezentrales Lager für alle gängigen Verbrauchs/- und Gebrauchsartikel (Leihwerkzeuge mit Rückgabefunktion) genutzt und administriert werden:

  • Handwerkzeuge
  • Elektrowerkzeuge
  • Kleingeräte
  • Sicherheitsrelevante Artikel, z.B. Gaswarngeräte
  • technisches Equipment, z.B. Laptops, Messgeräte
  • PSA-Artikel
  • Ersatzteile, Baugruppen oder ähnliche Produkte

ÜBERSICHTLICH

Ein geordnetes Warensortiment, rückverfolgbare Warenausgabe sowie aktuelle Informationen zu Lagerbeständen sorgen für einen kompletten Überblick in jedem Bereich.

SICHER

Das cwmTOOLTERMINAL kombiniert höchste Sicherheit mit effizienter Raumnutzung, einem automatisiertem Bestellmanagement und einer sehr einfachenBedienung.

SCHNELL

Das cwmTOOLTERMINAL überzeugt durch das innovative Schubladen-Design. Das transparente Zugriffsmanagement ermöglicht einen sehr gezielten Abruf der Werkzeuge.

FLEXIBEL

Unser Materialausgabesystem ist individuell

WIRTSCHAFTLICH

Die automatische Ein- und Auslagerung sowie der schnelle Zugriff sorgen für eine Kostensenkung und steigern die Produktivität. Entnahmen werden den entsprechend angelegten Kostenstellen oder Kostenträgern automatisch zugeordnet. Bei Unterschreitungen der Mindestbestände kann das Terminal die dafür bestimmte Aufsichtsperson automatisch per Email informieren.

 

____________________________________

 

Sie wollen mehr Ordnung und Transparenz in Ihre Materialausgabe bringen?
Anruf oder E-Mail genügt - ich berate Sie gerne umfassend zum Thema Beschaffungs- und Versorgungsprozesse.

Marco Albrecht
Vertriebsleiter eBusiness

E-Mail: malbrecht@cwmeyer.de

 

LogiKal - die Software für Ihre Fertigung

LogiKal ist die digitale Lösung für den Fenster-, Türen- und Fassadenbau und eine der bekanntesten Softwarelösungen im Bereich des Elementebaus.

In Zusammenarbeit mit unserem Partner Orgadata bieten wir Ihnen viele Vorteile für die Nutzung von LogiKal:

  • unser umfangreiches Datenpaket
  • kompatibel mit allen gängigen Profilsystemen
  • regelmäßige Updates
  • Import von Sonderpreislisten
  • Zugang zum CWM Onlineshop mit allen Artikelinformationen

Sie haben Interesse an der LogiKal Lösung und unseren Dienstleistungen?
Gerne hilft Ihnen unser LogiKal-Spezialist weiter.

Daniel Winckler
Technischer Außendienst

E-Mail: dwinckler@cwmeyer.de