Oberflächenbearbeitung

OBERFLÄCHENBEARBEITUNG – EINE KUNST FÜR SICH

Beim Schleifen werden alte Farben von der Oberfläche des Werkguts oder aber die Oberfläche selbst abgetragen. Für diesen Vorgang stehen einige Geräte zur Verfügung, die das mühsame Schleifen per Hand deutlich vereinfachen. Dennoch muss man Obacht walten lassen, denn für verschiedene Materialien müssen auch verschiedenste Schleifmittel- und Scheiben zum Einsatz kommen.

DURCH KÖRNUNG, POREN UND BINDUNG AUSGEHENDE WIRKWEISEN

Wenn man von Schleifscheiben spricht, meint der Fachmann damit eine Scheibe, die aus geeignetem Bindemittel und einem harten Schleifmaterial besteht. Durch das Zusammenspiel beider Komponenten entstehen die Poren, die maßgeblichen Einfluss auf das Endergebnis haben. Je nachdem, wie stark die Gewichtung der drei verschiedenen Bestandteile ist, desto unterschiedlicher ist auch die Wirkung der Schleifscheibe. Generell gilt: Je kleiner das verwendete Schleifkorn, desto glatter und feiner wird die Oberfläche bearbeitet.

Damit Sie für Ihren Einsatz und Ihr Gerät die passende Schleifscheibe finden, bieten wir Ihnen eine große Auswahl verschiedenster Schleiftöpfe, -scheiben, -vliese und -papiere. Auch Schleifsteine für den Handgebrauch sind selbstverständlich in unserem Shop erhältlich. Werfen Sie einen Blick in unser umfangreiches Sortiment! Sie werden sehen, dass Sie nicht nur das passende Material für bereits geplante Bauvorhaben bei uns finden, sondern durch die Vielfalt der Auswahl auch zu neuen Taten inspiriert werden.

DAS PASSENDE SCHLEIFPAPIER FÜR DIE OBERFLÄCHENBEARBEITUNG

Je härter der Werkstoff, desto weicher sollte die Schleifscheibe sein – umgekehrt gilt dies ebenso. Daher sollte man sich vor Baubeginn genau ansehen, welche Materialien bearbeitet werden sollen und welche Schleifscheibe dafür notwendig ist. Auch die Menge des benötigten Zubehörs sollte im Vorfeld durchgerechnet werden, denn vor allem harte Werkstoffe nutzen das weiche Schleifpapier schnell ab. Ferner gilt es, das Material selbst zu betrachten – für Holz benötigt man andere Schleifmittel als für Metall. Sollten Sie Fragen zu diesem Thema haben, können Sie sich gerne an unser qualifiziertes Personal wenden – wir finden garantiert das passende Schleifwerkzeug.

DAS PASSENDE ZUBEHÖR

Natürlich ist es oft mit dem Abschleifen von Oberflächen allein nicht getan - auch die anschließende Pflege spielt eine große Rolle. Mit unseren Schleif- und Polierpasten schützen Sie nicht nur das Werkgut, sondern auch Ihr Schleifgerät. Passende Harze eignen sich hervorragend als Versiegelung für alle bearbeiteten Werkstücke aus Holz. Wenn Sie Stahl bzw. Metalle schleifen oder polieren möchten, sollten Sie dagegen zu einer unserer Schruppscheiben greifen. Und auch das obligatorische Poliertuch, das nach jeder Anwendung von Schleifpapier zum Einsatz kommen sollte, darf natürlich nicht fehlen – und steht daher in unserem Shop für Sie bereit!

Ihre Suche nach Oberflächenbearbeitung ergab 743 Treffer:

menu apps